Bus

 

 

 

Bus -Klassen

 

D1

Kraftfahrzeuge die zur Beförderung von > als 8 aber höchstens 16 Personen + Fahrzeugführer

  • Länge max. 8 m auch mit Anhänger bis 750 kg zG
  • Mindestalter 21/18

  • Vorbesitz B

  • Bewerber, die eine Ausbildung als „Berufskraftfahrer/in“ oder „Fachkraft im Fahrbetrieb“ absolvieren oder abgeschlossen haben, können die Klasse D1 bereits mit 18 Jahren erwerben

  • bei gewerblicher Personenbeförderung ist eine Grundqualifikation gemäß BKrFQG erforderlich

 

D1E

Kombination aus Kraftfahrzeug der Klasse D1 und einem Anhänger über 750 kg zG.

  • Mindestalter 21/18

  • Vorbesitz D1

  • Einschluss: BE und
    bei Vorbesitz C1 - C1E

  • Bewerber, die eine Ausbildung als „Berufskraftfahrer/in“ oder „Fachkraft im Fahrbetrieb“ absolvieren oder abgeschlossen haben, können die Klasse D1E bereits mit 18 Jahren erwerben
  • bei gewerblicher Personenbeförderung ist eine Grundqualifikation gemäß BKrFQG erforderlich
 

D

Kraftfahrzeuge zur Beförderung von > als 8 Fahrgästen + Fahrzeugführer

auch mit Anhänger bis 750 kg zG.

  • Mindestalter 24

  • Vorbesitz B

  • Einschluss: D1

Die Klassen D und DE können erworben werden

  • mit 18 Jahren begrenzt auf Fahrten im Linienverkehr bis 50 km
  • mit 20 Jahren wenn eine Ausbildung zum/zur „Berufskraftfahrer/in“ oder
    „Fachkraft im Fahrbetrieb“ absolviert wird oder abgeschlossen wurde
  • mit 21 Jahren nach erfolgter Grundqualifikation nach § 4 Abs. 1 Nr. 1 BKrFQG (umfangreiche IHK-Prüfung in Theorie und Praxis)
    begrenzt auf Fahrten im Linienverkehr bis 50 km
    oder
    nach beschleunigter Grundqualifikation nach § 4 Abs. 2 BKrFQG
  • mit 23 Jahren die Klasse D (nicht DE) nach beschleunigter Grundqualifikation nach § 4 Abs. 2 BKrFQG.
  • bei gewerblicher Personenbeförderung ist eine Grundqualifikation gemäß BKrFQG erforderlich
 

DE

Kombination aus Kraftfahrzeug der Klasse D  und einem Anhänger > 750 kg zG.
  • Mindestalter 24

  • Vorbesitz D

  • Einschluss: D1E, BE
    und bei Besitz von C1 - C1E

Die Klassen D und DE können erworben werden

  • mit 18 Jahren begrenzt auf Fahrten im Linienverkehr bis 50 km
  • mit 20 Jahren wenn eine Ausbildung zum/zur „Berufskraftfahrer/in“ oder
    „Fachkraft im Fahrbetrieb“ absolviert wird oder abgeschlossen wurde
  • mit 21 Jahren nach erfolgter Grundqualifikation nach § 4 Abs. 1 Nr. 1 BKrFQG (umfangreiche IHK-Prüfung in Theorie und Praxis) oder
    begrenzt auf Fahrten im Linienverkehr bis 50 km
    nach beschleunigter Grundqualifikation nach § 4 Abs. 2 BKrFQG
  • bei gewerblicher Personenbeförderung ist eine Grundqualifikation gemäß BKrFQG erforderlich
 

 

 © 2014 Fahrschulcenter Driving Katrin